DER KINDERSCHUTZBUND OV NORDENHAM E.V.

  • setzt sich für die Rechte der Kinder und deren Schutz vor Gewalt ein
  • setzt sich für die Schwachen und Wehrlosen in unserer Gesellschaft ein
  • bietet bei vielen Problemen Hilfe unmittelbar vor Ort
  • hört sich Sorgen von Kindern und Eltern an
  • macht keinen Unterschied zwischen deutschen und ausländischen Kindern
  • verbessert die Lebensbedingungen von Kindern und Familien
  • weist früh auf Entwicklungen hin, die Kinder gefährden oder ihnen schaden können

Der Vorstand im Ortsverband Nordenham seit April 2019:

1. Vorsitzende:    Anne Allmers
2. Vorsitzende:    Jana Waldmann
Schriftführerin:   Nina Orwat
Schatzmeister:    Simon Schierz
Beisitzerin:         Manuela Stüdemann

Das Team des Deutschen Kinderschutzbundes OV Nordenham besteht aus vielen hauptamtlichen, nebenamtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Werden Sie jetzt Teil und unterstützen Sie uns oder spenden Sie.

Nordenham

Deutscher Kinderschutzbund
Ortverband Nordenham e.V.

Herbertstraße 3
26954 Nordenham
Öffnungszeiten: Mo-Mi 9 bis 12 Uhr
Telefon: 04731/269465
geschäftsstelle@dksb-nordenham.de


Familien- und Kinderservicebüro
Kindertagespflege

Telefon: 04731/22094
fuks.nordenham@dksb-nordenham.de

Brake

Deutscher Kinderschutzbund
Ortverband Nordenham e.V.
Familien- und Kinderservicebüro
Kindertagespflege

Breite Str. 118, 26919 Brake
Öffnungszeiten:
Di 9 – 12 u. Do 14 bis 17 Uhr
Telefon: 04401/7049743
fuks.brake@dksb-nordenham.de

 

Die Historie des Kinderschutzbundes

1970

1. Juli 1970: Der Deutsche Kinderschutzbund OV Nordenham wird gegründet.

  • Babysitterdienst als erstes Betätigungsfeld
  • Mitgliedsbeitrag 12,00 DM
1971–1979
  • erste Rundschreiben werden versandt
  • erste Vortragsreihen beginnen in der Friedeburg
  • Gründung einer Kinderkrippe
  • Es gibt die/das erste/n
    • Sorgentelefon
    • Hausaufgabenhilfegruppe
    • multikulturellen Bastelstuben
    • Leseklinik in der Hafenstraße
    • Kinderkleiderbörse
1980–1989
10-jähriges Bestehen
  • Plakataktion für Familien in Polen
  • Einrichtung einer Spielstube im Jugendheim Körnerstraße
  • Stillgruppe
  • Einrichtung Kinderwäsche-Notdienst
  • Einrichtung Babytreff
  • Aktion Elterntreff
  • 14-tägige Spielenachmittage in Friedrich-August-Hütte
1990–1999
1990 – 20-jähriges Bestehen
  • Eröffnung der Geschäftsstelle am Mittelweg 45
  • Gründung des Multikulturellen Kindertreffs in Einswarden
  • erster Qualifizierungskurs zur Tagesmutter
  • Aktionen
    • Tschernobyl-Kinder
    • Verkehrswacht
    • Eltern-Kind Gruppen
    • Liebe gegen Hiebe
    • Erleben ohne Drogen
    • Kinderrechtegarten
    • Plakatwettbewerb zum Thema Kinderrechte
    • Kunter Bunt – Umweltausstellung
  • Ausrichtung eines Ferienpassfestes
  • Eröffnung des Müttercafes
  • Wahl der Kinderrechte
  • Elternschule mit dem Thema „Mit Kindern leben“
2000–2009
2000 – 30-jähriges Bestehen
  • 10 Jahre Tagesmüttervermittlung
  • folgende Angebote für Eltern werden entwickelt bzw. durchgeführt:
    • Eltern-Selbsthilfegruppe Hyperaktive Kinder
    • Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder
    • weitere Elternkurse
    • Stillberatung
    • Tagesmütterausbildung
    • Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder“
  • es gibt feste Angebote für Kinder:
    • soziale Gruppenarbeit
    • Gesundheitsgruppen
    • Papierwerkstatt
    • Ferienpassaktionen
  • zudem werden Entlastungsangebote entwickelt:
    • Babysittervermittlung
    • Müttercafé
    • Kleiderkammer, Kleiderbörse
  • sowie viele offene Angebote für Eltern und Kinder
  • 2006 Eröffnung der Geschäftsstelle in der Jahnstraße 7
  • seit dem 27.4.2009 ist die Geschäftsstelle in der Herbertstraße 3
  • 10.10.2007 wird das Familien- und Kinderservicebüro in Nordenham und am 16.10.2007 in Brake eröffnet

    •  Aktionen
      • Nordenhamer Adventskalender
      • Lichterfest
      • Regenschirmaktion
      • Gastkinder aus Tschernobyl
2010–2012

2010 – 40-jähriges Bestehen

  • Lobbyarbeit und Netzwerk
  • BLAUER ELEFANT mit
    • dem offenen Bereich
    • den  Hilfen zur Erziehung in Form von sozialer Gruppenarbeit
    • Gruppen der Frühen Hilfen
    • Beratungsangeboten
    • Projekten
    • Netzwerkarbeit
  • Erweiterung des Elternkursangebots zum Thema Pubertät „Aufbruch, Umbruch – Kein Zusammenbruch“ im Rahmen des Konzepts „Starke Eltern – Starke Kinder“
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Lernförderung
  • Hilfe konkret, Aktionstage gegen Armut
  • Familien- und Kinderservicebüro in Nordenham und Brake
    • Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen
    • Vermittlung von Kindertagespflege und anderer Betreuung
    • Begleitung des Tagespflegekräfte
    • Informationsdrehscheibe Familien
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Vernetzung
    • Projekte
2012–2015
  • Lernförderung und Hausaufgabenhilfe im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes an nunmehr 6 Standorten
  • Kinderhaus BLAUER ELEFANT
    • Gruppen der Frühen Chancen
    • Gründung der Kindervertretung „Elefantos-Gang“
    • Kunstprojekte
  • Elternbildungsarbeit
  • Erweiterung des Elternkurskonzepts mit Kursen für Familien mit Kindern von 0 – 3 Jahren
  • „Starke Großeltern – Starke Kinder“
  • Elternstammtisch
  • Eltern-Kind-Fortbildung „Wach, neugierig, klug“
  • Familien- und Kinderservice-Büro
  • Informationsdrehscheibe „Familie“
  • Babybegrüßungspakete
  • Eröffnung des Familiencafés „Pfiffikus“ am 6. August 2013
  • Info-Frühstück für Tagespflegepersonen
  • Öffentlichkeitsarbeit des Ortsverbandes Nordenham
  • Ferienpassangebote
  • Aktionen zum Tag der gewaltfreien Erziehung
  • Haus der kleinen Forscher
  • Kooperationsveranstaltungen
  • Netzwerkveranstaltungen
  • Kalenderprojekte
  • Kunstprojekt „Mitten drin“

Unser Team

Vorstand und Personal

Anne Allmers

1. Vorsitzende

Jana Waldmann

2. Vorsitzende

Nina Orwat

Schriftführerin

Manuela Stüdemann

Beisitzerin

Simon Schierz

Schatzmeister

Anneke Bessel

Geschäftsführung

Geschäftsstelle

Anneke Bessel

Geschäftsführung, Dipl. Pädagogin

Olga Harms

Bachelor of Arts (Interkulturelle Bildung und Beratung), Lehrerin, Systemische Familienberaterin, Leitung Lernförderung, stellvertretende Geschäftsführung

Mareike Bauch

Bachelor of Arts (BWL), Pädagogische Mitarbeiterin, Schulbegleiterin, Verwaltungsangestellte, Teamleitung Lerförderung Herbertstr. 3

Hausaufgabenhilfe und Lernförderung

Angelika Müller

Bürokauffrau, Schulbegleiterin, Teamleitung Lernförderung GS Atens

Bettina Eggert

Lehrerin, Lernförderung GS Atens

Ute Stange

Dipl. Ökonomin, Teamleitung Lernförderung Herbertstr. 3

Kerstin Ludwig-Reinstrom

Dipl. Ökonomin, Päd. Mitarbeiterin, Teamleitung Lernförderung GS

Nijole Morkunaite

Philogin, Lehrerin, Teamleitung Lernförderung GS Abbehausen

Kerstin Heeren

Lernförderung GS Süd

Sabine Miek-Rebehn

Verwaltungsfachangestellte, Teamleitung Lernförderung GS Einswarden

Irina Hoffmann

Lehrerin, Teamleitung Lernförderung Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Familien- und Kinderservicebüros

Anja Bauch

Kindertagespflegeperson, Leitung (Nordenham)

Annika Tannert

Kindertagespflegeperson, Leitung (Brake)

Kinder- und Jugendhaus (Blauer Elefant)

Olga Harms

Gesamtleitung

Silke Sommer

Erzieherin, Elterntrainerin

Nijole Morkunaite

Philologin, Lehrerin

Justin Hofschildt

pädagogischer Mitarbeiter, kaufmännischer Mitarbeiter, Studierender der Pädagogik

Leonie Behrends

Duale Studierende

Hilfen zur Erziehung

Joana Meyer

Schulbegleiterin, Päd. Mitarbeiterin, Studierende der Sozial- und Sonderpädagogik

Joshua Wessels

Dualer Studierender

Justin Hofschildt

pädagogischer Mitarbeiter, kaufmännischer Mitarbeiter, Studierender der Pädagogik

Anneke Bessel

Diplom Pädagogin

„Frühe Hilfen“ und Elternbildungsarbeit

Anja Bauch

Päd. Mitarbeiterin der Frühförderung, Kindertagespflegeperson, Korrdination Frühe Hilfe

Nimet Cansever

Kindertagespflegeperson, Elterntrainerin

Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Entwurf und Umsetzung:
J&P Media Labs

Geschäftsstelle

Der Kinderschutzbund OV Nordenham e. V. 

Herbertstraße 3
26954 Nordenham

Blauer Elefant

Kinderhaus
Blauer Elefant

Zum Slip 1
26954 Nordenham

Rechtliches

1. Vorsitzende: Anne Allmers
2. Vorsitzende: Jana Waldmann
Schriftführerin: Nina Orwat
Schatzmeister: Simon Schierz
Beisitzerin: Manuela Stüdemann

Geschäftsführerin: Anneke Bessel