19. April 2021

Corona-Krise: Neue Ideen für Kinder

Familien- und Kinderservicebüro

Herzlich Willkommen

Der Deutsche Kinderschutzbund O.V. Nordenham versteht sich als die 
„Lobby für Kinder“.

Der Verein setzt sich für die Anerkennung der Rechte der Kinder und eine kinderfreundliche Gesellschaft ein. Dazu gehören der Schutz der Kinder vor jeglicher Gewalt und die Förderung ihrer geistigen, psychischen, sozialen und körperlichen Entwicklung.

Basis unserer Arbeit ist die UN-Kinderrechtskonvention.

Starke Eltern – starke Kinder

Bildung und Teilhabe

Kinderhaus Blauer Elefant

Wie Sie helfen können

Der Deutsche Kinderschutzbund O.V. Nordenham

  • setzt sich für die Rechte der Kinder und deren Schutz vor Gewalt ein
  • setzt sich für die Schwachen und Wehrlosen in unserer Gesellschaft ein
  • bietet bei vielen Problemen Hilfe unmittelbar vor Ort
  • hört sich Sorgen von Kindern und Eltern an
  • macht keinen Unterschied zwischen deutschen und ausländischen Kindern
  • verbessert die Lebensbedingungen von Kindern und Familien
  • weist früh auf Entwicklungen hin, die Kinder gefährden oder ihnen schaden können

Was macht der Kinderschutzbund eigentlich?

Kinderhaus Blauer Elefant

Kooperationspartner

Was machen wir eigentlich?

Unser Verband setzt sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies Aufwachsen und Beteiligung ein und mischt sich zugunsten der Kinder ein – in der Bundes- und Landesgesetzgebung, bei Planungen und Beschlüssen in unseren Städten und Gemeinden. Wir fordern eine Verbesserung der materiellen Lebensbedingungen der Kinder und Familien, eine kinderfreundliche und gesunde Umwelt und gute Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Entwurf und Umsetzung:
J&P Media Labs

Geschäftsstelle

Der Kinderschutzbund OV Nordenham e. V. 

Herbertstraße 3
26954 Nordenham

Blauer Elefant

Kinderhaus
Blauer Elefant

Zum Slip 1
26954 Nordenham

Rechtliches

1. Vorsitzende: Anne Allmers
2. Vorsitzende: Jana Waldmann
Schriftführerin: Nina Orwat
Schatzmeister: Simon Schierz
Beisitzerin: Manuela Stüdemann

Geschäftsführerin: Anneke Bessel