Mitglieder des Kinder- und Jugendausschusses der Stadt Nordenham umfassend informiert

Von am um 10:41:41, Kategorien: Kinderhaus BLAUER ELEFANT

 

 

Nachdem in einer nichtöffentlichen interfraktionellen dem Rat der Stadt Nordenham alle Belege zur Aufklärung der Betrugssache vorgelegt und darüber hinaus viele Detailinformationen gegeben wurden,  hat nun die Geschäftsführerin des Ortsverbandes Nordenham, Christine Sassen-Schreiber, vor dem Kinder- und Jugendausschuss die Arbeit des Kinderschutzbundes in Nordenham eingehend erläutert. Vor allem wurde die Verwendung des städtischen Zuschusses zum Betrieb des Kinderhauses BLAUER ELEFANT in Einswarden detailliert dokumentiert.

Lesen Sie hierzu die Presseartikel der NWZ und KZW vom 17. Mai 2017.