Medienkonsum in der Pubertät - Was geht, was geht nicht?

Von am um 10:42:33, Kategorien: Starke Eltern - Starke Kinder®

In Kooperation mit der BKK Melitta Plus findet am 16. August 2017 um 19.00 Uhr ein Vortrag zum  Thema "Medienkonsum in der Pubertät - Was geht - Was geht nicht?" statt. Die Dipl. Pädagogin und Elterntrainerin Anne Allmers, Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes in Nordenham, möchte Eltern darin unterstützen, den Medienkonsum ihrer Kinder zu begleiten und Regeln zu entwickeln, um das Zusammenleben in der Familie entspannter zu gestalten.

Der Vortrag findet in den Räumen der BKK Melitta Plus in Nordenham, Friedrich-Ebert-Straße 86, statt.

Weiterlesen...