87 Weihnachtspäckchen gehen auf die Reise

Von am um 18:27:23, Kategorien: Familien- und Kinderservicebüro

Eltern und Großeltern haben im Familien- und Kinderservicebüro des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Nordenham, wieder, wie schon im letzten Jahr, Päckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi, der in diesem Jahr nach Bulgarien, Rumänien, Moldawien und in die Ukraine geht,  gepackt. Körperpflegeartikel, warme Kleidungsstücke, Spielzeug, Schulartikel und natürlich auch Süßigkeiten kamen in die Päckchen.

Eltern und Großeltern hatten bei der Aktion wieder sehr viel Spaß und freuten sich über das großartige Ergebnis. 87 Päckchen wurden am Ende des Abends gezählt, die nun zur Sammelstelle bei der Firma Gebr. Müller gefahren wurden. Die kleine Annika half beim Verladen der Päckchen tatkräftig mit.

Die Päckchen werden den Kindern in entlegenen Gebieten an Ort und Stelle ausgehändigt. Häufig seien es die einzigen Weihnachtsgeschenke, die die Kinder überhaupt bekommen, erzählten uns Begleiter des Konvois. Zwar lasse sich dadurch die prekäre Situation in den besuchten Ländern nicht ändern, jedoch sei es jedes Mal ein sehr emotionaler Moment, in die strahlenden Kinderaugen bei der Übergabe der Päckchen zu sehen.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird organisiert durch den Round Table, dem Ladies' Circle und anderen Service-Clubs.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und Großeltern, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt haben.