Kurs "Starke Großeltern - Starke Kinder"

Von am um 16:06:14, Kategorien: Starke Eltern - Starke Kinder®

Großeltern - ohne sie gehts kaum!

Großeltern werden heute sehr gebraucht. Immer mehr Mütter sind erwerbstätig, unregelmäßige Arbeitszeiten nehmen zu und die öffentliche Kinderbetreuung ist immer noch vielerorts unzureichend. Das ruft die praktische Unterstützung durch die Großeltern auf den Plan.

Sie werden auch emotional sehr gebraucht! Oft bieten sie den Enkeln liebevolle und stabile Beziehungen. Das fördert die soziale Entwicklung der Enkel und stärkt ihre psychische Widerstandsfähigkeit.

Großeltern sind wichtig. Trotzdem gibt es oft Ärger und Spannungen zwischen den drei Generationen. Gute Beziehungen sind nicht ohne aktives Bemühen zu haben. Doch die Mühe lohnt: je mehr Annahme und Vertrauen insbesondere zwischen den Großeltern und beiden Eltern möglich ist, umso leichter und reicher ist die Beziehung zwischen den Großeltern und ihren Enkeln.

Großeltern haben in den meisten Fällen nicht mehr den akuten Druck der Erziehungsverantwortung, der Eltern manchmal plagt. Der Wechsel von der Eltern- zur Großelternperspektive ist ein Wechsel vom Zentrum der Familie in die zweite Reihe. Aus diesem Abstand heraus ist ein neuer, gelassenerer Blick auf die Familie möglich. So ist es möglich, den richtigen Platz in der Großfamilie zu finden, den verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden und sich dabei selbst nicht zu vergessen.

Im Kurs "Starke Großeltern - Starke Kinder" ® mit zuverlässigen Informationen, praktischen Übungen und viel Austausch untereinander gewinnen Sie an Sicherheit und Freude dabei, Großeltern zu sein. Sie können entdecken, dass sie viele Möglichkeiten haben, mit Erfahrung und Gelassenheit die ganze Familie zu stärken und das Zusammensein mit den Enkeln zu genießen.

TeilnehmerInnen empfehlen den Kurs weiter, weil

... man auch im Alter noch viel dazu lernen kann!

... er hilft, die Gefühle zu ordnen und sich nicht allein zu fühlen.

... er die Beziehung zu den Enkeln empfindsamer macht.

... er bestärkt und kräftigt.

... der Austausch mit den anderen Teilnehmern so interessant und lustig war.

 

Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Nordenham, bietet ab dem 01. September 2016 einen Großelternkurs an, der 6 Treffen umfasst und immer donnerstags in der Zeit von 9.00 bis 11.15 Uhr in den Räumen des Familien- und Kinderservicebüros in Nordenham, Herbertstraße 3, stattfindet.

Anmeldungen sind ab sofort möglich über die Kreisvolkshochschule Wesermarsch unter Tel. 04731/94970.

Seit Anfang 2016 sind alle Eltern- und Großelternkurse für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Neuer Kurs zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen

Von am um 08:20:06, Kategorien: Familien- und Kinderservicebüro

Der Bedarf an Tagesmüttern und -vätern (Kindertagespflegepersonen) ist nach wie vor sehr hoch. Kindertagespflegepersonen sind häufig flexibler als Kindertagespflegeeinrichtungen und können individuell auf die Bedürfnisse von Familien eingehen.

Um die Nachfrage möglichst umfassend zu befriedigen, bietet die LEB (Ländliche Erwachsenenbildung) in Kooperation mit den Familien- und Kinderservice-Büros Nordenham und Butjadingen erneut einen Qualifizierungskurs an, beginnend am 22. Juni 2015 bis 29.Februar 2016.

Mehr erfahren