Artikel für die Kategorie "Bildung und Unterstützung"

Netzwerkfest zum Weltkindertag unter dem Motto "Wir machen Zukunft -- Kinder und Jugendliche mischen mit"

Von am um 09:57:54, Kategorien: Bildung und Unterstützung, Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Netzwerk

Unter dem Motto: „ Wir machen Zukunft – Kinder und Jugendliche mischen mit“ fand am 20. Sepember 2019 das alljährliche Kinderfest zum Weltkindertag im Kinderhaus BLAUER ELEFANT statt, an dem ca. 450 Kinder und Eltern teilnahmen.

Der Kinderschutzbund (DKSB) machte mit einer Postkartenaktion „Wenn ich Bürgermeister wäre, würde ich … „  auf sich aufmerksam und forderte Kinder und Jugendliche auf, sich aktiv an politischen und gesellschaftlichen Debatten zu beteiligen. Sie sollten sich in die Rolle des Bürgermeisters versetzen und ihre Wünsche, Anliegen und Forderungen äußern, ohne Rücksicht auf deren tatsächliche Realisierbarkeit zu nehmen. Der Bürgermeister Herr Carsten Seyfarth nahm über 150 Postkarten entgegen mit dem Versprechen, diese sorgfältig zu lesen und entsprechend darauf einzugehen. Weiterlesen:

„Klein und Groß“ waren eingeladen, aber auch die interessierte Öffentlichkeit der Region Wesermarsch.

Beteiligung bekam der DKSB (Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Vorstand, Familien- und Kinderservicebüro und Lernförderung mit insgesamt 18 Personen) wiederum vom Präventionsrat der Stadt Nordenham, der mit den Netzwerkpartnern aus dem Bereich der „Frühen Chancen“ dazu beigetragen hat, dass vor Ort viel informiert und gespielt werden konnte.

Dabei waren die Arbeiterwohlfahrt, der Landkreis Wesermarsch mit den Familienhebammen und der Koordinierungsstelle für Sprachförderung und Sprachbildung, das Familien- und Kinderservicebüro, das Krabbelgruppeninformationsteam, der Sportverein Nordenham e.V.,  und der Spieleanhänger des Präventionsrates.

Als weitere Unterstützer konnten gewonnen werden die Städtische Jugendarbeit, den VCP Verband Christlicher Pfadfinder/innen „Stamm Wildgänse“, die Freiwillige Feuerwehr aus Einswarden und die Betriebskrankenkasse Melitta Plus.

 

 

 

 

 

Weltkindertag: Bildungschancen für ALLE Kinder!

Von am um 19:28:53, Kategorien: Bildung und Unterstützung, Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Netzwerk

Anlässlich des Weltkindertages, der jährlich am 20. September begangen wird, macht der Deutsche Kinderschutzbund in diesem Jahr auf das Ungleichgewicht von Bildungschancen aufmerksam. Noch immer haben Kinder aus sozial und wirtschaftlich benachteiligten Familien geringere Chancen, eine erfolgreiche Schullaufbahn zu absolvieren oder am kulturellen Leben teilzunehmen. Das Bildungs- und Teilhabepaket hat in der Vergangenheit diesen Missstand nicht aufheben können.

Trotz dieses ernsten Themas wird der Weltkindertag im Kinderhaus BLAUER ELEFANT ein fröhliches Kinderfest gefeiert mit vielen Spiel- und Spaßangeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mitgestaltet wird das Fest durch die Teilnahme des Netzwerks Frühe Hilfen. Vor allem auch Eltern können sich über umfangreiche Unterstützungsangebote informieren.

Weiterlesen...

 

 

Wieder "Bewegte Wochen" im Familien- und Kinderservicebüro Nordenham

Von am um 14:41:19, Kategorien: Bildung und Unterstützung, Familien- und Kinderservicebüro

Unter dem Titel "Bewegte Wochen" wurde 2016 im Familien- und Kinderservicebüro Nordenham zusammen mit dem Familiencafé "Pfiffikus" erfolgreich ein Gesundheitsprojekt für Eltern mit jüngeren Kindern durchgeführt.

Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiterinnen des Fuks-Büros und des Familiencafé ein spannendes Projekt entwickelt, das am  startet. Im Zentrum stehen Bewegung zu Musik, ein Musikworkshop, Yoga für die Kleinsten, Naturerleben und Kreativität im Mittelpunkt mit dem Ziel, die frühkindliche Entwicklung zu fördern.

Näheres ergibt sich aus dem anhängenden Flyer. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erfahren Sie aus dem Presseartikel.

 

Schiedsrichter spenden für den Kinderschutz

Von am um 11:44:39, Kategorien: Bildung und Unterstützung

Eine Überraschung für den Ortsverband Nordenham hatte Kreisschiedsrichter-Obmann Heinz Milde im Gepäck: Er überreichte einen symbolischen Scheck über 600,00 € zur Unterstützung der Kinderschutzarbeit in Nordenham. Der Betrag soll für die Anschaffung von Materialien in der Lernförderung verwendet werden. Weiterlesen hier

Eislaufkarten und Geschenke von NKT

Von am um 18:14:52, Kategorien: Bildung und Unterstützung, Familien- und Kinderservicebüro

Eine Überraschung hielt die Firma NKT für den Kinderschutzbund, Ortsverband Nordenham, bereit. 100 Eintrittskarten für das Nordenhamer Eisvergnügen im Wert von jeweils 6,00 € wurden gespendet. Außerdem wurden Geschenkkartons für bedürftige Kinder von den Mitarbeitern der Firma NKT gepackt, die demnächst ausgehändigt werden. Der Vorstand des Kinderschutzbundes freut sich über die Spende und darüber, dass vielen Kindern damit eine Weihnachtsüberraschung bereitet werden kann.Weiterlesen

1 2 3 4 5 Nächste Seite »